Natur - Belpmoos
 

Eindgenössische Abstimmung am 22. September 2024
JA zur Biodiversitätsinitiative !

Trotz immer wieder neuen Anläufen, Konzepten und Versprechen von Seiten der Politik kommt die Schweiz in Sachen Biodiversität nicht vom Fleck. Sie ist diesbezüglich im europäischen Vergleich weiterhin das Schlusslicht! Kurz, die Politik versagt weitgehend und im schweizweiten Vergleich kommt die beschämende Rolle des Schlusslichtes leider dem Kanton Bern zu!
Siehe dazu die
Medienmitteilung Birdlife Schweiz, 11.02.2024
Biodiversität: Wo steht die Schweiz ?
So machen Sie mit
N-B Plakat zur freien Verfügung

«Solarstrom erleben»
Stiftung Umwelt Arena Schweiz, bis 28. April 2024 www.umweltarena.ch
Die interaktive Sonderausstellung des Elektrizitätswerks der Stadt Zürich EWZ räumt mit Vorbehalten und veralteten Mythen zu Bau und Nutzung von Solaranlagen auf Die Ausstellung zeigt, welches riesige Potential für eine Klimafreundliche Solarstromproduktion auf unseren Dächern schlummert und wie es grundsätzlich unkompliziert ist, selbst aktiv zu werden, um eine Solaranlage installieren zu lassen.
An Solarthemen vertieft Interessierten steht die Führung "Sonnentrail" offen: vorgängige Anmeldung erforderlich unter Tel. 056 418 13 13 oder per E-Mail an fuehrungen@umweltarena.ch

Stiftung Umweltarena Schweiz, Türliackerstrasse 4, 8957 Spreitenbach
Mittwoch bis Sonntag 10 - 17 Uhr (17.02. nur 13 - 17 Uhr)


Solarkonzept KUWG
Hier wird beispielhaft aufgezeigt, wie in der Gemeinde Belp zusätzlich zu geeigneten Dächern und Infrastrukturen auch Parkplätze sinnvoll mit Photovoltaik gedeckt werden können.